‘Gelesen’ Archive

Nice to follow: The Fox Is Black

http://thefoxisblack.com/

“Wir kuratieren uns zu Tode”

In einem nicht ganz neuen Artikel behandelt Chris Dercon ein nicht ganz neues Thema: “Das Künstlerprekariat sitzt in der Falle”.
In Berlin wird der Homo ludens, das künstlerische Prekariat, früher oder später in seiner eigenen Stadt in der Falle sitzen wie in einem Militärkessel – man wird weder hinein- noch hinauskönnen.
Nein sagen ist sicherlich ein guter [...]

Der Dichter spricht

In der Causa Hegemann schickt das FAZ-Feuilleton jetzt Durs Grünbein ins Feuer, um die Kartoffeln der eigenen journalistischen Autorität aus demselbigen zu holen. Als Träger des Pour le Merite, wenn auch nur zivil, kommt der einzigwahre Ernst-Jünger-Impersonator der deutschen Literatur diesem Ruf natürlich prompt nach. Mit einem ganz, ganz schreckichen Text. Und das jemand, der [...]

Ein kurzer Einwurf

Ein verblüffender Wortschatz, intellektuelles Namedropping auf gutem Niveau und der Ausdruck “… bis zum Getno …”. Spätestens bei letzterem, hätten bei den Verlegern die Plagiatalarmglocken klingeln müssen. Oder ist diese Ausdrucksweise tatsächlich noch/wieder Teil des Sprachgebrauchs von 17-jährigen?