‘Bewegte und bewegende Bilder’ Archive

Einige Bemerkungen zu einer schlechten Ausstellung: Francis Bacon in der Staatsgalerie Stuttgart

Ein Triptychon von Francis Bacon, Three Studies of Lucian Freud von 1969, wurde 2013 für 142, 4 Millionen Dollar versteigert. Zu diesem Zeitpunkt das teuerste Werk eines Künstlers des 20. Jahrhundert. Mittlerweile ist ein De Koning das teuerste Kunstwerk des 20. Jahrhunderts. Seit den 1950er Jahren ist Bacon fest im englischen und auch im internationalen [...]

Neue Weihnachtsmusik

Zoukez – a christmas song – by FL/AM & The Flamingoes from foufou koh on Vimeo.

Wie du erkennst, dass manche Unternehmen Social Media nicht begriffen haben

Einige deiner Facebook-Freunde posten plötzlich denselben Link: ein Video, in dem einige englische Fußballfans das Training vom FC Bayer gate crashen und einer ein bisschen mitspielen darf. Jede, die keine Tomaten auf den Augen hat, sieht schon an der ersten Einstellung, dass es sich entweder um eine Adidas- oder eine Intersport-Werbung handelt. Da adidas Hauptsponsor [...]

Everybody’s free…

Kartoffelparty in Neukölln

Und nochmals Berlinale: Morgen letzte Berlinale-Vorführung des Dokumentarfilms Neukölln Unlimited. Wer es nicht schafft, ab 08. April 2010 läuft der Film offiziell in den deutschen Kinos an.

Exit Through the Gift Shop

Der erste Film des britischen Streetart-Künstlers Banksy wird bei der Berlinale gezeigt. Ein Dokumentarfilm über den Künstler selbst. Die ersten Vorführungen sind schon vorbei, aber vielleicht ergattert ja doch noch einer von euch Karten für die Vorstellung am 21.​02., 17:30 Uhr im Ber­li­na­le Pa­last.
Beschreibung: „Ein Film über einen Mann, der versucht hat, einen Film über [...]

There was a girl…

Ein düsteres kleines Filmchen und ein dramatisches Gedicht: The Girl Who Swallowed Bees