Archive for Oktober, 2010

Stuttgarter Schule vs. Neues Bauen – die Revanche?

 Als der Stuttgarter Hauptbahnhof 1928 eingeweiht wurde, hatte er gut 15 Jahre Bauzeit hinter sich: 1911 konnte der 34-jährige Paul Bonatz den Wettbewerb um eines der größten württembergischen Infrastrukturprojekte des noch brandneuen 20. Jahrhunderts für sich entscheiden. 1914 begann man mit dem Rohbau. Als der Erste Weltkrieg nicht nach den Planungen der Reichs-Heeresführung verlief, wurde [...]